gfdg
gfdg
"Die Ladiner" - Fanclub Ortenau
"Die Ladiner" - Fanclub Ortenau

Biographie "Die Ladiner"

Heimat der "Ladiner"

Rund um die Sellagruppe erstrecken sich vier Täler. Das Grödnertal ist Ihre Heimat. Dort, zwischen schneebedeckten Bergspitzen der Dolomiten, liegt ein kleines Fleckchen Erde - Ladinien. Es zählt wohl zu den schönsten dieser Welt.

Daher ist es auch zu verstehen, dass die bekanntesten Berge der Welt auch immer wieder besungen werden.

Der Name "Die Ladiner" wurde mit Stolz gewählt. Er zeigt nicht nur ihre Herkunft, sondern soll auch einen Beitrag zur allgemeinen Anerkennung der ladinischen Volksgruppenminderheit in Kultur und Sprache leisten.

 

 

Joakin

Geboren am 08.06.1969.

Wohnt in Runggaditsch kurz vor St. Ulrich und stammt aus einer 6-köpfigen Familie.

 

Er ist mit Edith verheiratet und Vater von Nicol und Diego.

 

Schon mit 7 Jahren begann er das Gitarrenspiel zu erlernen.

Mit seiner wunderschönen Stimme, die einen sehr hohen Wiedererkennungswert hat, macht er die Lieder der "Ladiner" zu einem Markenzeichen. Als LKW-Fahrer hat er immer Zeit, Musik zu hören und so wird er tagtäglich von seinem liebsten Hobby begleitet. Außerdem ist er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Runggaditsch und leistet so einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

 

Otto

Geboren am 12.10.1959 in Brixen.

Sternzeichen: Waage

Augenfarbe: Olivgrün-braun

Instrument: Akkordeon, Keyboard, Gesang

Beruf: Holzschnitzer

Familienstand: Verheiratet mit Reyane Maria, und Vater von Ralph und Rayara

Hobby: Reisen, lesen, Musik hören

Sprachen: Ladinisch (Muttersprache), Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Englisch.

 

Geboren als Bauernkind aus einer zehnköpfigen Familie (3 Brüder und 4 Schwestern) auf einen steilen Bergbauernhof in St. Christina. Mt 18 Jahren ist er auch bei der Volkstanzgruppe St. Ulrich Gröden als Akkordeonspieler beigetreten. Seit damals spielt er in mehreren Gruppen und Bands von Sextett bis zum Alleinunterhalter.

Hier finden Sie uns

Fanclub Ortenau
Rotzenbachweg 7
77886 Lauf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7841 9474

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.